Unfruchtbarkeit

Mögliche Ursachen für Unfruchtbarkeit:

Endometritis

Infektion durch Untersuchungsgeräte und bei der Geburtshilfe.

 

Brunstlosigkeit

Ziegen können als Zwitter geboren werden oder auch während dem Heranwachsen im Mutterleib durch die männliche Hormonen eines  Mit-Embryos in der weiblichen Entwicklung gestört worden sein. Sie zeigen keinen Euteransatz nur die Zitzen (die ja auch ein Bock hat).

Auch Vitamin- und Mineralmangel können Brunstlosigkeit verursachen. Der „Leitfaden der Ziegenkrankheiten“ empfiehlt  Vitamin D3, Vitamin E-Injektion, Entwurmung und die Applikation eines Follikelhormonpräparats.

 

Bock wird impotent

Zu jung und zu oft zum Decken eingesetzt, kann dies zu Unfruchtbarkeit führen. Ebenso mangelhafte Fütterung, Haltung und Pflege.  Die vernachlässigte Klauen-Pflege hat zu schmerzhaften Erkrankungen der Hinterhandgelenke zur Folge, die dem Bock die Lust am Aufspringen nehmen.

Entzündete Hoden verursacht durch Quetschung oder Brucellose (Bluttest) sollten vom Tierarzt behandelt werden. Die Hoden schwellen an, erwärmen sich und sind sehr druckempfindlich. Auch in diesem Fall wird ein Bock nicht decken wollen.

Kleinhodigkeit ist ein Erbfehler; der Bock ist nicht zeugungsfähig.

Comments are closed.